TGA-BildTango Argentino - Bei dem ersten Teil des Namens denkt man an Bilder aus Hollywood, auf denen die Stars in Tanzszenen zu sehen sind. Der Tango Argentino hat nichts mit dem englischen Tango, den man zumeist in Tanzschulen zu sehen bekommt, zu tun. Er entstand aus der Milonga und ist ein sehr persönlicher und improvisierter Tanz, der sich nicht in feste Grundschritte und Figuren drängen lässt. Vielmehr ist er ein Spiel, bei dem sich die Tänzer im Paar gegenseitig zu Schritten, Figuren und Verzierungen einladen. Dabei sorgt die ganz besondere Tanzhaltung des Tango Argentinos für eine einzigartige Atmosphäre und Optik. Die Tänzer umarmen sich und geben sich der Musik hin. Diese gibt nicht nur den Takt vor, sondern führt durch den Tanz, sie leitet kurze Pausen und vertanzte Rhythmen ein...
Der Tango Argentino ist ein sehr ausdrucksstarker Tanz, der leider noch immer in Europa nicht die Bekanntheit, die er mit seiner Magie und den Emotionen des Tanzens auszudrücken vermag, erlangt hat.
Lassen auch Sie sich von diesem einzigartigen Tanz faszinieren und tauchen Sie in die einmalige Welt des Tango Argentinos ein.

  

Stufe Tag Uhrzeit Starttermin
1 Freitag 19:30 Uhr 11.01.2019
2 Freitag 19:30 Uhr 08.02.2019
3 Freitag 19:30 Uhr 15.03.2019